Alle alles allein. 6 Soli für einen vereinsamten Chor

2019 entwickeln wir mit unseren Choreutinnen Judith Altmeyer, Ekaterine Giorgadze, Asja Mahgoub, Katharina Runte, Katharina Speckmann und Isabelle Zinsmaier jeweils eine solistische Arbeit zum Thema Einsamkeit.
Die Ergebnisse werden im Dezember 2019 am Künstlerhaus Mousonturm und im Z Zentrum für Proben und Forschung präsentiert.

Die Zaungäste werden unterstützt durch die Mehrjahresförderung der Stadt Frankfurt am Main. „Alle alles allein“ wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.